Sommerhitze oder lauwarmes Geplätscher?

In den letzten Wochen machten immer wieder kleine Tiefdruckgebiete die Wetterprognosen für Österreich sehr mühsam. Für die kommende Woche kündigt sich hingegen seit Tagen ein stabiles und großes Hochdruckgebiet über Europa an. Aber: Plötzlich taucht in den Prognosekarten schon wieder … mehr lesen

Und sie bewegt sich doch

Die Großwetterlage kommt nächste Woche endlich in Bewegung, nach einer langen Zeit mit vielen stabilen Hochdruckgebieten. Für Mitte der kommenden Woche sieht es sogar nach Regen aus. Das ist angesichts der aktuellen Trockenheit nicht die ultimative Rettung, aber es ist … mehr lesen

Die nächste Woche: sonnig und staubtrocken

Auch wenn das mit den Prognosen bis zu zehn Tagen prinzipiell oft eine sehr unsichere Sache ist: Die Vorschau auf die nächste Woche sieht derzeit ziemlich zuverlässig aus. Und zwar für alle drei wichtige Fragen: Wie viel Sonne gibt es? … mehr lesen

Hoch, Tief, Hoch

Es klingt wie eine Anleitung, um sich daheim ein wenig sportlich zu betätigen. Aber es ist der Wetterablauf der nächsten Tage: Hoch, Tief, Hoch. Warum das gut und schlecht ist, besprechen wir in dieser Wochenvorschau. Weiters geht es um die … mehr lesen

Sonnig.

Die Prognose für die kommende Woche ist rekordverdächtig kurz: sonnig. Denn nach Frost und Schnee kommt jetzt eine sehr stabile und sehr sonnige Wetterlage. Und weil Hoch Keywan noch ein Stück weiterzieht, kommt auch ganz Österreich in den Genuss von … mehr lesen

Nach dem Frost ist vor dem Frost

Es geht schon wieder vom Frühling in den Winter. Die kommende Woche startet mit einem Temperatursturz um mehr als zehn Grad und in vielen Regionen auch mit Neuschnee. Außerdem erwartet uns nächste Woche die eine oder andere Nacht mit Frost. … mehr lesen