Podcast Wetterzeit

Die neuesten Folgen

Warum in Europa immer mehr Wald verschwindet

Interview mit dem Waldexperten Dr. Cornelius Senf (Universität für Bodenkultur Wien). Seine jüngste Arbeit zeigt: Jedes Jahr verliert Europe eine Waldfläche in der Größe von Slowenien. Im Gespräch erzählt er, die Ursachen für das Verschwindesn des Waldes, wie Satelliten fast … mehr lesen

0
Wettervorhersage auf Wochen und Monate

Interview mit Dr. Daniela Domeisen von der ETH Zürich. Sie erforscht die Vorhersagbarkeit des Wetters. Welche weltweiten Systeme beeinflussen die Langfristvorhersage in Europa? Kann der aktuelle El Nino im Pazifik den nächsten Winter in Europa beeinflussen? Und wie weit werden … mehr lesen

0
Ein neuer Umweltsatellit startet

Kommenden Freitag schießt die Europäische Weltraumbehörde ESA einen neuen Satelliten ins All: Sentinel-5P. Er wird Schadstoffe in der Luft so genau messen, wie noch nie ein Satellit vorher. Wie uns diese Daten konkret nutzen werden, erfährst Du im neuen Podcast … mehr lesen

0
Ein ungewöhnlicher September

Der eigensinnigste aller Monate hatte heuer einige Besonderheiten zu bieten. Im neuen Wetterzeit-Podcast hörst Du die ersten Ergebnisse der soeben fertiggestellten Klimabilanz zum September 2017. Außerdem die Antwort auf die Frage, was den September von allen anderen Monaten unterscheidet und … mehr lesen

0